Spiraldynamik®

Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept, aus dem sich der koordinierte Gebrauch des Körpers ableiten lässt.

Die Spiraldynamik® als Bewegungstherapie eignet sich für fast alle Beschwerden des Bewegungssystems. Das Ziel ist es, sich im Alltag anatomisch gesund zu bewegen, um Fehlbelastungen, Schmerz und Verschleiß gezielt zu vermeiden.

Beschwerden im Bewegungssystem, wie Verspannungen, Schmerzen oder Verschleiß entstehen häufig durch Abweichungen von den natürlichen Bewegungsabläufen.

In der Spiraldynamik® werden die Entstehung von Schmerzen und Fehlbelastungen exakt analysiert und neue Bewegungsqualitäten vermittelt. Die meisten Menschen benötigen dazu Information, Wahrnehmungsschulung und ganz gezielte Übungen. Diese erhalten Sie in Spiraldynamik®-Therapie- bzw. – Beratungsstunden bei unserer Dipl. Spiraldynamik® Fachkraft und Physiotherapeutin Ortrud Kibbel.

  • In der Klinik Holstein-Reha
  • Physiotherapeutin Ortrud Kibbel
  • Ein Therapieraum.

Natürliche Bewegungen von Kopf bis Fuß, wie beispielsweise Laufen, Gehen, Werfen oder Greifen, bestehen aus genetisch vererbten dreidimensionalen Bewegungsabläufen. Beim Ausführen dieser Aktivitäten ver- und entschrauben sich einzelne Körperteile. Die Spiraldynamik® macht Ihnen gesunde und sinnvolle Bewegungen verständlich und erlernbar - als „Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper".

 
 
  • de
  • en

Terminvereinbarung

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular!


site created and hosted by nordicweb